Skip to content
Der geschickte Weber

Der geschickte Weber

Joyce Suttin

Meine Enkelin und ich verbrachten den Nachmittag mit einem Spaziergang durch eine von Künstlern dominierte Einkaufsmeile und genossen unseren Einkaufsbummel. Wir schauten... »

Das Eishaus

Das Eishaus

Joyce Suttin

Das Eishaus seines Milchviehbetriebs hat mir mein Opa zum ersten Mal gezeigt, als ich noch ein kleines Kind war. Nachdem die Kühe gemolken und die Rohmilch in der Molkere... »

Meine Seele in Quarantäne

Meine Seele in Quarantäne

Joyce Suttin

Mir war nicht bewusst, wie beschäftigt ich war, bis ich anhielt. Ich hatte nicht wirklich darüber nachgedacht, wie wichtig es für mich war, irgendwo hinzugehen und unter... »

Warum das Baby?

Warum das Baby?

Joyce Suttin

Als in diesem Jahr Weihnachten wieder auf uns zu kam, fragte ich mich, warum Gott Jesus als kleines Baby auf die Erde sandte? Die Geschichte wurde immer wieder erzählt, u... »

Sich schön fühlen

Sich schön fühlen

Joyce Suttin

Ich schaute auf die Spiegelwand in der Turnhalle, als ich mich durch die Tai-Chi-Bewegungen durcharbeitete, und hatte den überraschendsten Gedanken. Ich wusste nie, wie s... »

Schuldzuweisung

Schuldzuweisung

Joyce Suttin

Kürzlich habe ich meine Vergangenheit Revue passieren lassen, dabei über meine getroffenen Entscheidungen nachgedacht und begann, anderen die Schuld für die Ergebnisse zu... »

Wunder verstehen

Wunder verstehen

Joyce Suttin

Heute sah ich ein Blatt in der Luft schweben, im Wind tanzen und herumwirbeln, aber nicht auf den Boden fallen. Ich hielt inne und beobachtete es für einen Moment, erstau... »

Ketchup spielen

Ketchup spielen

Joyce Suttin

Vor kurzem sah ich eine Ketchup-Werbung für eine berühmte Marke, die zeigte, wie Ketchup sehr langsam aus einer Flasche floss, begleitet von dem Song „At Last“ [Endlich].... »

Die beste schlimmste Sache

Die beste schlimmste Sache

Joyce Suttin

Mit 13 Jahren lernte ich Laura kennen, als sie uns zusammen mit einem Nachbarn besuchen kam. Wir tauschten Telefonnummern aus und sehr schnell wurden wir zu besten Freund... »

In den Tiefen der Salzminen

In den Tiefen der Salzminen

Joyce Suttin

Wir gingen tiefer und tiefer, 378 Schritte hinunter auf einer Wendeltreppe. Dabei fragten wir uns, was wir wohl finden würden. Mit den Gedanken daran, wie leicht wir uns... »

Winzige Welten

Winzige Welten

Joyce Suttin

Ich erinnere mich, etwas über das Wort „Mikrokosmos“ im fünften Schuljahr gelernt zu haben. Als Hausaufgabe überreichte unser Lehrer jedem von uns eine Schnur von etwa ei... »