Artikel

  • 01-Mountain-movers

    Menschen, die Berge versetzen

    Schon immer habe ich mich gefragt, was Jesus damit meinte, als Er sagte, „Wenn euer Glaube auch nur so groß wäre wie ein Senfkorn, könntet ihr zu diesem Berg sagen: ‚Rücke dich von hier nach da’ und er würde sich bewegen.“ Ich habe nie von Bergen gehört, die sich bewegen – und ich selbst habe […]

  • 02-Like-a-dog-with-two-tails

    Sich freuen wie ein Schneekönig

    Sie stand schon in der Tür, sprang freudig auf- und ab und wedelte mit dem Schwanz, als ob sie sagen wollte: „Er ist endlich wieder da!“ Nach einem langen und anstrengenden Tag wurde ich überschwänglich von unserer schwarzen Labradorhündin begrüßt. Ich fühlte mich gleich besser und überschüttete sie lächelnd mit der eingeforderten Aufmerksamkeit, schließlich ist […]

  • 03-What-faith-knows

    Wessen sich der Glaube gewiss ist

    Wenn ich mir einige der großen Männer und Frauen der Bibel betrachte, erscheinen sie nach einem flüchtigen Blick so zuversichtlich und ihrer Sache so sicher. Neben solch scheinbar unbeugsamen Glauben könnten wir geneigt sein, uns unseres eigenen Glaubens nicht mehr so sicher zu sein. Vielleicht ist es, weil wir die Wunder, die sie erfahren haben, […]

  • 04-Beckoning-me-onwards

    Durch den Glauben weitergebracht

    Ich wuchs in einer christlichen Familie auf, doch mit 13 wurde ich Atheistin. Mit 18 verließ ich meine Heimatstadt Rio mit nur einem Rucksack und machte mich auf, die Welt zu sehen. Ich besuchte die britischen Inseln, überquerte dann den Kanal, nahm einen Überlandbus nach Indien, durch die Türkei, den Iran, Afghanistan und Pakistan. Ich […]

  • 05-The-Therapy-Room

    Erstarrt?

    Eine Freundin von mir hatte neulich ein traumatisches Erlebnis. Während der Arbeit verlor sie durch einen Hundebiss einen Teil ihres Fingers. Was folgte waren Wochen von Schmerzen, Operationen, Verbände, Pillen, Narkosen und das war immer noch nicht das Ende der Geschichte. Ihr Finger war in einem „Schockzustand“ – die kleinste Berührung brachte neue Schmerzen. Er […]

  • 06-One-hundred-percent-coverage

    Hundertprozentige Verfügbarkeit

    Etwa 40% der Weltbevölkerung haben Zugang zum Internet. Das sind mehr als drei Milliarden Menschen. Anstatt durch Bücher zu kramen oder Nachforschungen in einer Bücherei zu betreiben, können wir nötige Informationen finden, indem wir im Browser ein paar Schlüsselwörter eingeben und auf „Suche“ klicken. Innerhalb von Sekunden erscheinen auf unserem Bildschirm Verlinkungen zu Tausenden von […]