Ich kann nicht versprechen, dich vor den Stürmen des Lebens zu bewahren, aber ich kann versprechen, mit dir durch sie hindurch zu gehen. Meine Hilfe kommt vielleicht nicht immer in der Form, die du erwartest, aber sie wird immer kommen. Ich werde dich niemals verlassen oder aufgeben. 1 Ich werde dich niemals allein lassen.

Wenn du um meine Hilfe bittest, werde ich dein Gebet erhören. Wenn du besorgt oder ängstlich bist, werde ich dir Glauben schenken, damit du mir vertraust, sowie Frieden und Mut, um weiterzumachen. Wenn du schwach und müde bist, stütze dich auf mich und ich werde dir Kraft geben. Wenn dein Herz gebrochen ist, werde ich es heilen.

Ich kann dich nicht vor allen Nöten und Sorgen bewahren, aber ich kann dir die Kraft geben, die Mühen des Lebens zu ertragen und aus jedem Umstand, mit dem du konfrontiert bist, etwas Gutes zu machen. Ich kann deinem Geist helfen, sich über die Stürme des Lebens in mein himmlisches Reich zu erheben, wo die Sonne immer scheint.

Ich bin dein Sonnenschein an einem regnerischen Tag und der Regenbogen nach dem Sturm. Ich bin der helle Strahl der Hoffnung, der deine Augen wieder zum Leuchten bringt.

  1. Vgl. Hebräer 13,5.