Schlagwort-Archive: Lesenswerter Artikel

  • Veränderungen sind wichtig

    Gegenwärtig finden große Umwälzungen in der Welt statt – technische, ökonomische, religiöse, politische und auch ökologische. Die Resultate davon sind in den Regierungen, Organisationen und im Leben von Familien und jedes Einzelnen zu erkennen. Obwohl Veränderungen oft leichter zu Beginn eines neuen Jahres zu erkennen sind, wenn wir dabei sind, eine Bestandsaufnahme zu machen, beeinflussen […]

  • Das Geschenk deines Herzens

    Alle Werke, die Jesus auf Erden vollbrachte, mussten für den Sohn Gottes äußerst wichtig gewesen sein, da Er extra auf die Erde herabkam um sie zu tun. Doch wenn du diese äußerst wichtigen Angelegenheiten näher betrachtest, wirst du feststellen, dass nicht alle Taten das waren, was die meisten Menschen logisch gesehen als „spektakulär“ bezeichnen würden. […]

  • Ein sehr persönliches Dilemma

    Die Welt, in der Josef und Maria, Jesu irdische Eltern, aufwuchsen, unterschied sich erheblich von unserer heutigen Welt. Die beiden waren vermutlich noch sehr jung, als sie sich verlobten. Im alten Israel galt ein Paar als verlobt, wenn der Mann der Frau einen Brief oder ein Geldstück, egal wie klein, direkt oder durch einen Boten […]

  • Wirksame Gebete

    Vergisst du gelegentlich, zu beten, oder weißt du nicht, wie du beginnen oder was du beten sollst? Es braucht eine Weile, bis das Beten zu einer Gewohnheit wird. Aber Beten ist tatsächlich der Mühe wert, weil es so viele Probleme lösen kann, manchmal sogar, bevor sie eintreten. Wenn deine Gebetszeiten eine kleine Starthilfe benötigen, dann […]

  • Gebührende Wertschätzung am Arbeitsplatz

    Anerkennung zu bekommen ist ein menschliches Grundbedürfnis. Anerkennung ist nicht nur nett und angenehm, wenn sie einem entgegengebracht wird, sondern etwas, das jeder Mensch wirklich braucht, um glücklich zu sein und aufzublühen. Das trifft auf alle Situationen zu, offensichtlich aber wohl nirgendwo so sehr wie in der Arbeitswelt. Wenn Menschen aufrichtig von denen wertgeschätzt werden, […]

  • Ein glücklicheres Familienleben

    Nach Dr. James H. Bossard, einem ehemaligen Professor für Soziologie an der Universität von Pennsylvania, ist einer der größten Schwachpunkte im Familienleben die Art, wie Eltern im Beisein ihrer Kinder miteinander reden. Nachdem Bossard umfangreiche Aufzeichnungen über Gespräche bei Tisch studiert hatte, schrieb er: „Zu meinem größten Erstaunen stellte ich fest, dass es in jeder […]

  • Was den Glauben stärkt

    Christen sind nicht immun gegen Schwierigkeiten – familiäre Probleme, Ängste, Ungewissheit, Stress, finanzieller Druck und noch Vieles mehr. Glauben zu haben, bewahrt uns nicht vor Schwierigkeiten. Doch wir, die wir den Herrn kennen, können uns Seiner Verheißungen bedienen, die uns helfen, diese Widrigkeiten zu bewältigen. Hier sind ein paar Punkte, die ich gerne an die […]

  • Ein Quäntchen zu Seinen Ehren

    Peter und ich hatten für ein paar Tage in einem kleinen Badeort eine Pause eingelegt. An einem Spätnachmittag schaute ich bei meinem Spaziergang entlang des Strandes zum Himmel auf und wurde einer der atemberaubendsten und schönsten Szenen gewahr, die sich je vor meinen Augen abgespielt hat. Die vereinzelten Wolken nahmen pastell- und pfirsichfarbene, violette und […]

  • Sei ein fröhlicher Geber

    Während eines Fluges vor ein paar Monaten saß ein kleines Mädchen auf dem Platz schräg vor mir. Die Kleine hatte ein hübsches neues Malbuch, das ihre Mutter offensichtlich extra für den Flug besorgt hatte. In derselben Reihe saß noch ein kleines Mädchen, etwa im gleichen Alter, dessen Vater hinter ihm saß. Dieses Mädchen hatte kein […]

  • Bumerang

    Als kleines Mädchen besuchte ich zum ersten Mal eine Zirkusvorstellung. Dort sah ich, tief beeindruckt, drei Manegen in voller Aktion – dressierte Tiere in der einen, Akrobaten, die durch die Luft flogen und sprangen in der zweiten Manege. Was für mich jedoch am interessantesten war, fand in der dritten Manege statt. Ein Mädchen und ein […]

  • Gottes Mosaik

    Bist du jemals an einer Baustelle vorbeigekommen, an der die Arbeiter mühselig einen Fliesenboden legten – einen dieser Mosaikböden aus Tausenden von winzigen Fliesen, die in ihrer Gesamtheit am Ende ein Bild ergeben? Während daran gearbeitet wird, ist das Bild nicht deutlich zu erkennen, da die Handwerker mit Mörtel die Fugen zwischen den Mosaikteilen füllen. […]

  • Leben ohne Stress

    Stress ist einer der großen Übeltäter, der uns der Freude am Leben beraubt, Gott hingegen möchte uns davon befreien. Unter Stress ist es schwierig, vernünftig zu arbeiten. Er ist oftmals die Ursache, wenn sich Menschen heillos unglücklich fühlen, krank werden oder sogar frühzeitig sterben. Einem Zeitungsbericht zufolge, den ich kürzlich gelesen habe, lassen sich 75 % […]