Schlagwort-Archive: Lesenswerter Artikel

  • Gedanken über die Gegebenheiten des Lebens

    Als Gläubige haben wir manchmal unrealistische Erwartungen an unser Leben. Wenn es nicht reibungslos läuft, neigen wir dazu, uns selbst zu geißeln oder zu denken, Gott erhöre unsere Gebete nicht, weil Ihm unser Anliegen nicht wichtig genug ist oder, weil wir etwas falsch machen. Jedoch mit einem anderen Ansatz können wir uns in Erinnerung rufen, […]

  • Ritter und Spiegel

    Einer der Filme, die ich als Kind am häufigsten sah, war Der Mann von La Mancha.1 Es schien, als ob alle paar Monate ein Elternteil, ein Jugendgruppenleiter oder ein Lehrer entschied, dass es Zeit für eine Wiederholung war. Ich bin kein großer Fan von Musicals, aber ich habe eine Schwäche für diesen Film. Es ist […]

  • Der christliche Charakter

    Ein Schlüsselfaktor, um wie Jesus zu werden, ist, einen göttlichen Charakter zu entwickeln. Dieser Artikel wird sich auf Wesensmerkmale konzentrieren, welche die Schrift als solche identifiziert, denen Christen nacheifern sollten und die uns zur Christusähnlichkeit führen. Diese christlichen Eigenschaften können von anderen Charakterzügen unterschieden werden, insofern, als dass diese zwar gut sind, sie uns aber […]

  • Optimiertes Gebet

    Es gibt viele Fälle, in denen wir für Menschen beten und sie sofort oder innerhalb kurzer Zeit geheilt werden. Wir erleben jedoch auch Situationen, in denen wir über Monate und sogar Jahre hinweg immer wieder für schwere Leiden beten und trotzdem nicht die Ergebnisse sehen, um die wir gebeten haben. Wir könnten dann versucht sein, […]

  • Göttliche Entscheidungen

    Zur Charakteristik der Menschheit als Ebenbild Gottes zählt der freie Wille, der sowohl die Fähigkeit sich zu etwas zu entschließen, als auch die Verantwortung für die daraus resultierenden Konsequenzen umfasst. Entscheidungen zu treffen, die Gott verherrlichen und Seinen Willen für unser Leben berücksichtigen, ist Herausforderung und Lernprozess zugleich. Unser Glaube wird gleichermaßen geprüft und gestärkt, […]

  • Bedingungslose Liebe

    Wenn man mich um eine Definition von Gottes Wesen bitten würde, käme mir als erstes der Begriff „bedingungslose Liebe“ in den Sinn. Natürlich kann man Gott nicht mit einem einzigen Satz oder Begriff greifbar machen, aber aus 1. Johannes 4,8 wissen wir, dass Gott Liebe ist. Die Liebe ist die Grundlage Seines Wesens und Seine […]

  • Stressmanagement

    Stressmanagement hat sich zu einer vielseitigen, milliardenschweren Branche entwickelt. Armeen von Experten tauchen auf und geben Ratschläge jeglicher Art ab. Einige sagen, der Schlüssel dazu liege in einem besseren Zeitmanagement – reduziere Stress, indem du lernst, alles, was du tun musst, besser zu jonglieren. Andere sagen, der Schlüssel sei Geduld – sei ehrgeizig, aber konzentriere […]

  • Gib niemals auf!

    Das Leben kann ganz schön hart sein. Wenn du alles gegeben und trotzdem das Ziel nicht erreicht hast, deine Träume in weite Ferne gerückt sind und dir die Kraft fehlt, um weiter zu machen, dann hast du bestimmt einen Punkt erreicht, an dem du aufgeben möchtest. Jeder von uns war schon einmal an diesem Punkt. […]

  • Eine Liebesgeschichte auf dem Parkplatz

    Wusstest du, dass Parkplätze um Mitternacht sehr romantisch sein können? Ich spreche von meiner Romanze mit Jesus, die ich auf einem Parkplatz erlebt habe. Ich musste mehr Bewegung in meinen Alltag einbauen und hatte zwei Möglichkeiten: entweder ins klimatisierte Fitnessstudio zu fahren oder bei sommerlichen Temperaturen draußen spazieren zu gehen. Da ich eher verfroren bin, […]

  • Hisst die Segel

    Wenn wir etwas im unserem Leben gut machen wollen, müssen wir uns anstrengen, und das gilt auch für den Versuch, Christus ähnlicher zu werden. Es ist Arbeit, göttliche Überzeugungen, Gewohnheiten, Einstellungen, Denk- und Verhaltensweisen zu entwickeln. Es bedeutet auch, falsche Überzeugungen, schädliche Gewohnheiten, gottlose Einstellungen, irriges Denken und schlechtes Verhalten einzustellen. Im Neuen Testament lernen […]

  • Schalom zu Weihnachten

    Einer der Passagen der Weihnachtsgeschichte, die ich am schönsten und bedeutungsvollsten finde, ist, als der Engel den Hirten erschien und die Geburt Jesu ankündigte, gefolgt von einer Vielzahl himmlischer Heerscharen, die Gott lobten. Ein trefflicher Einstieg für die Geburt des Sohnes Gottes: „In jener Nacht hatten ein paar Hirten auf den Feldern vor dem Dorf […]

  • Dankbarkeit

    Um Christus ähnlicher zu werden, ist eine konsequente Anwendung der Bibel nötig, verbunden mit der Führung und Gnade des Heiligen Geistes. Diese Art praktische Anwendung der Schrift fordert zweierlei von uns: erstens müssen wir gottgefällig leben und der Sünde widerstehen, zweitens müssen wir uns an Christus halten,1 die in der Schrift genannten göttlichen Tugenden annehmen […]