Schlagwort-Archive: Editorial

  • Der Baumeister unseres Charakters

    Der große amerikanische Evangelist Dwight L. Moody benutzte einen markanten Satz, um Charakter zu beschreiben: Charakter ist das, was du im Dunkeln bist. Als Christen wollen wir alle in geistiger Reife und Christusähnlichkeit wachsen. Wir wollen alles werden, was wir mit der Hilfe Christi sein können, um die Sünde und wer wir in unseren schlimmsten […]

  • Die Antwort

    Hast du dich jemals gefragt, warum es so scheint, als würden einige Gebete nicht erhört? Hast du dich jemals so wie ich gefragt, warum es scheint, als würden gerade deine eigenen Gebete nicht erhört werden? Da ich mein ganzes Leben lang gläubig war, habe ich für viele, viele Dinge gebetet und dabei auch oft die […]

  • Nachtsichtigkeit

    In einem seiner Psalmen, in denen er zu Gott sprach, schrieb König David: „Auch die Finsternis ist nicht finster vor dir, die Nacht leuchtet vor dir wie der Tag, die Finsternis wäre wie das Licht.“1 Ich habe das immer als eine schöne Beschreibung von Gottes Fähigkeit empfunden, überall zu sein und alles zu sehen. Im […]

  • „Wer wird den Sohn nehmen?“

    Vor kurzem las ich noch einmal die berührende Geschichte eines wohlhabenden Kunstsammlers und seines Sohnes. (Die Geschichte erscheint in unterschiedlichen Predigten und Büchern, der ursprüngliche Autor ist jedoch unbekannt.) Sie geht so: Als Krieg ausbrach, zog der Sohn in den Kampf und starb, als er einen anderen Soldaten rettete. Einige Zeit später klopfte es an […]

  • Das Streben nach Erfolg

    Wir haben vielleicht nicht alle die gleiche Definition von Erfolg, doch wer will nicht erfolgreich sein? Und das zu Recht. Der Wunsch nach Behaglichkeit und Sicherheit und die Sehnsucht nach Sinn und Erfüllung im Leben ist angeboren und universell. Warum scheinen sich dann so viele Menschen mit weniger zufriedenzugeben? Warum verfolgen sie ihre Ziele nicht […]

  • Der Schatz

    Nur Gott weiß, warum Er so viele der wertvollsten Güter dieser Welt in so schwer zugänglichen Orten untergebracht hat. Wenn es darum ging, unseren Willen zu testen – um zu sehen, inwieweit wir gewillt wären zu gehen und welchen Preis wir bereit wären zu zahlen, um an sie heranzukommen – hat es funktioniert. Ob wir […]

  • Alles Gute zum Geburtstag, Activated!

    Das Editorial dient traditionell dazu, die Themen der Ausgabe zu präsentieren, einen Artikel hervorzuheben oder manchmal eine Anekdote oder persönliche Gedanken mitzuteilen. Entsprechend dem Kalender stehen in diesem Monat vor allem die Herausforderungen und Möglichkeiten des neuen Jahres im Mittelpunkt. Aber ich möchte auch kurz anhalten, um euch auf einen weiteren Meilenstein dieser Ausgabe hinzuweisen. […]

  • Weihnachten leben

    Ein weiteres Weihnachten steht vor der Tür, und wahrscheinlich bist du, wie die meisten Menschen, so beschäftigt mit all dem, was mit Weihnachten zu tun hat, dass du noch nicht viel Zeit gefunden hast, um über den Anlass für die Feiertage nachzudenken. Nun, jetzt hast du die Möglichkeit! In dieser Ausgabe von Activated geht es […]

  • Die Wunderbeere

    Du hast vielleicht von der Wunderbeere gehört: eine erstaunliche kleine rote Beere, die in Westafrika wächst und saure oder bittere Lebensmittel, wie Zitrusfrüchte, süß schmecken lässt. Eine Frau, die die Wunderbeere probiert hatte, schrieb: „Ich biss dann in die Zitrone und bereitete mich innerlich darauf vor, das Gesicht zu verziehen wegen des säuerlichen Zitronengeschmacks, der […]

  • Ein gut geführtes Leben

    Die Bibel hat viel darüber zu sagen, was unser Lebensinhalt sein sollte. König Salomo, in der Bibel als der weiseste Mann seiner Zeit bezeichnet,1 stellte die Sinnlosigkeit fest, die darin lag, nur für diese Welt zu leben. Er macht diese abschließende Schlussfolgerung im Buch der Prediger: „Bring Gott Achtung entgegen und tu das, was er […]

  • Die besten Dinge

    Vielleicht hast du das Zitat des amerikanischen, in vielen Zeitungen erschienenen Humoristen Art Buchwald gesehen1 „Die besten Dinge im Leben sind gegenstandslos“. Wenn ich mir einen neuen Apparat kaufe, den ich in der Werbung gesehen habe, oder, wenn ich ein Haushaltsgerät gegen das neueste Modell eintauschen möchte, dann kommt mir das Zitat so in den […]

  • Der Korken und die Stahlstange

    In der Bibel lesen wir, „Das Gebet eines gerechten Menschen hat große Macht und kann viel bewirken.“1 Dennoch haben sich die meisten von uns wahrscheinlich gefragt, ob unsere Gebete wirklich einen Unterschied ausmachen, besonders, wenn wir lange und intensiv für eine bestimmte Situation gebetet, aber nicht das gewünschte Ergebnis gesehen haben. Bei der Zusammenstellung dieser […]