2019

  • Der Baumeister unseres Charakters

    Der große amerikanische Evangelist Dwight L. Moody benutzte einen markanten Satz, um Charakter zu beschreiben: Charakter ist das, was du im Dunkeln bist. Als Christen wollen wir alle in geistiger Reife und Christusähnlichkeit wachsen. Wir wollen alles werden, was wir mit der Hilfe Christi sein können, um die Sünde und wer wir in unseren schlimmsten […]

  • Der tanzende Verkehrspolizist

    An einem späten Samstagnachmittag kroch der Verkehr auf die überfüllte, enge Kreuzung einer großen Metropole zu. Fußgänger liefen im Zickzack über die Fahrstreifen. Autokolonnen ergossen sich aus einem der größten Einkaufszentren auf die Straße und verstopften zusätzlich die bereits überfüllte Kreuzung. Ohne Ampeln und Verkehrspolizisten dauerte es nicht lange und der Verkehr kam zum Erliegen. […]

  • Der christliche Charakter

    Ein Schlüsselfaktor, um wie Jesus zu werden, ist, einen göttlichen Charakter zu entwickeln. Dieser Artikel wird sich auf Wesensmerkmale konzentrieren, welche die Schrift als solche identifiziert, denen Christen nacheifern sollten und die uns zur Christusähnlichkeit führen. Diese christlichen Eigenschaften können von anderen Charakterzügen unterschieden werden, insofern, als dass diese zwar gut sind, sie uns aber […]

  • Das Leid eines Radfahrers

    Wir leben an einer Landstraße am Rande einer kleinen Stadt. Es gibt zwei Möglichkeiten, uns von ihr aus zu erreichen, aber auf beiden befinden sich für Radfahrer wie meinen Mann und mich mehrere Hindernisse. Eine Zufahrtsstraße hat ein STOP-Schild, das von den Autofahrern gewöhnlich ignoriert wird. Viele Leute benutzen diese Straße als Abkürzung. Sie sind […]

  • Die Geschichte, die den Ausreden ein Ende macht

    Jesus gab eine einfache Anweisung: „Liebt euren Nächsten.“1 Allerdings ist „Nächster“ ein vager Begriff und jemand Kluges fragte Jesus: „Wer ist mein Nächster?“2 Jesus antwortete mit der Geschichte über einen Reisenden auf dem Weg nach Jericho, der von Dieben überfallen, zusammengeschlagen, ausgeraubt und zum Sterben zurückgelassen wurde. Zwei Leute kamen an ihm vorbei, hielten aber […]

  • Geistiges Gewichtheben

    Obwohl ich kein Bodybuilder bin, zählt das Gewichtheben zu einer meiner Lieblingsübungen, denn es hilft mir, fit und in Form zu bleiben. Das Interessante daran ist, wie gut man das Gewichtheben mit unserem geistigen Wachstum vergleichen kann. Wir haben einen großartigen Trainer für unser „geistiges Gewichtheben“. In Matthäus 11,29 sagt uns Jesus: „Nehmt mein Joch […]

  • Die Kraft der Dankbarkeit

    In einem Videoclip, den ich vor einiger Zeit auf YouTube sah, sprach eine der Teilnehmerinnen einer Diskussionsrunde über eine kritische Zeit in ihrem Leben, die zu einer schweren Depression geführt hatte. Ein Freund riet ihr, eine Liste zusammenzustellen, die 1000 Gründe enthält, weswegen man dankbar sein sollte. Also fing sie an, sich das Gute zu […]

  • Es ist gut, am Leben zu sein!

    Mit siebzehn Jahren besuchte ich einmal mit Freunden die Stadt Salvador, um dort den Karneval zu erleben. Wir mieteten ein äußerst billiges Haus und schliefen in ihm wie die meisten Einheimischen auf dem Boden. Auch wenn unsere Nachbarn sehr arm waren, benahmen sie sich jedoch außergewöhnlich freundlich uns gegenüber. Das einfache Leben, das sie führten, […]

  • Die Freude im Leben

    Während ich die Schlagzeilen einer online Nachrichtenseite überflog, fiel mein Blick auf diese Überschrift: „Er ist ein Kämpfer: Guo Youming sagt einer seltenen Krankheit den Kampf an.“ Neugierig geworden klickte ich auf den Artikel und las über Guo Youmings außergewöhnliche Geschichte. Seine Mutter bemerkte früh in seiner Kindheit die Probleme, die er beim Laufen hatte […]

  • Der Baum

    Ich wohnte einige Zeit in einem tansanischen Dorf. Dort stand ein großer, alter Avocado Baum, der eine Kostbarkeit für die Einwohner darstellte. Er wuchs in der Mitte des Ortes, und seine Früchte waren für jeden zugänglich. Der Baum wurde von den Dorfbewohnern geliebt und geschützt – für einige von ihnen machte eine Avocado den größten […]

  • Vervielfältigte Energie

    Es ist eine normale Reaktion für Menschen, sich im Recht zu fühlen und zu jammern und auf dem Negativen herumzureiten, wenn sie mit einer unerfreulichen Situation konfrontiert werden. Einige jedoch haben bereits die Kraft des positiven Denkens entdeckt und finden sie von Vorteil. Sie wird sogar noch vervielfacht, wenn sich diese Gedanken in Lob für […]

  • Die Antwort

    Hast du dich jemals gefragt, warum es so scheint, als würden einige Gebete nicht erhört? Hast du dich jemals so wie ich gefragt, warum es scheint, als würden gerade deine eigenen Gebete nicht erhört werden? Da ich mein ganzes Leben lang gläubig war, habe ich für viele, viele Dinge gebetet und dabei auch oft die […]