2016

  • 01-living-the-angels-message

    Die Botschaft der Engel leben

    In unserer heutigen, leidigen Welt fällt es schwer, sich nicht von den immer wieder auftauchenden schlechten Nachrichten über Terrorismus, Krieg, Naturkatastrophen und Menschenleid erdrücken zu lassen. Es gibt nichts Treffenderes als die Weihnachtsbotschaft – Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden und den Menschen ein Wohlgefallen! Dennoch meinte ich manchmal, meine Bemühungen […]

  • 02-the-gift

    Das Geschenk

    Weihnachten kann man mit einem Geschenk vergleichen, dessen Geber Gott und Jesus das Geschenk ist und die Beschenkten sind die ganze Welt und jeder einzelne von uns. Diese Analogie beruft sich auf die wohl weitbekannte und wichtigste Bibelstelle in Johannes 3:16. Zwar habe ich die Analogie viele Male über die Jahre gehört und sie selbst […]

  • 03-god-outdoes-himself

    Gott übertrifft sich selbst

    Der erste Schrei des Babys verhallt, die Nabelschnur ist durchschnitten und die stolzen Eltern und alle Anwesenden – vielleicht ein Geburtshelfer und Bedienstete in einem hellen, sauberen Krankenhaus oder die Stammeshebamme in einer Schilfhütte – sind froh über das Wunder, dessen sie gerade Zeuge wurden. Die Geburt Jesu vereinte all das, und zusätzlich kamen noch […]

  • 04-through-a-glass-darkly

    Durch einen trüben Spiegel

    Gemäß der Bibel blicken wir wie durch einen trüben Spiegel in Bezug auf unser begrenztes Verständnis der geistigen Realität des Himmels. Dies macht es uns auch schwer, die Herzen anderer Menschen zu begreifen, die unseren Weg kreuzen. Viel zu oft sehen wir die Menschen nicht durch Jesu Augen, denn für Ihn sind sie ein kostbarer […]

  • 05-sand-clock

    Die Sanduhr

    Als ich am Weihnachtsmorgen zu meinem Schreibtisch kam, bemerkte ich, unsere geliebte Sanduhr war irgendwie zerbrochen. Kaum hatte ich sie weggeworfen, da fischte ich sie wieder hervor, um von ihr ein letztes dramatisches Foto zu schießen. Sanduhren faszinierten mich immer schon und besonders diese. Sie war ein Geschenk für meine Frau zum letztjährigen Christfest und […]

  • 06-giving-christmas

    Weihnachten verschenken

    Heiligabend. Ich war in Eile, versuchte, mit meinen Arbeiten frühzeitig fertig zu werden und mich auf den Abend mit meiner Familie und meinen Freunden vorzubereiten, als das Telefon klingelte. Ich antwortete ungeduldig: „Ja, hallo?“ „Fröhliche Weihnacht, Lilia!“, rief die fröhliche Stimme am anderen Ende in einem Englisch mit Akzent. „Cecilia?“, fragte ich. „Fröhliche Weihnacht! Wie […]

  • 07-finding-christmas

    Weihnachten entdecken

    Jeder freut sich über ein Geschenk. Verbreitet es nicht ein schönes Gefühl, wenn jemand sich über unsere Vorlieben Gedanken macht, etwas kauft oder selbst bastelt und uns schenkt? Eine besondere Freude bereitet das Beschenken. Das perfekte Geschenk zu finden und zu überreichen, bereitet einem selbst ebenfalls viel Freude, denn die Freude des Empfängers ist Geschenk […]

  • 08-father-to-the-fatherless

    Vater der Vaterlosen

    „Gott ist dein Vater“, sagte der junge Mann. „Er kam als Mensch zu uns an Weihnachten. Durch Jesus kannst du erkennen, wie Gott ist.“ Er schaute mit hoffnungsvollen Augen auf mich, ohne mich zu überzeugen. „Ein Vater sorgt sich“, fuhr er fort. „Ein Vater wacht über dich und ist immer da.“ Ich starrte vor mich […]

  • 09-multifacet-saviour

    Der vielgesichtige Retter

    Ich habe darüber nachgedacht, wie sich Weihnachtstraditionen, nicht nur von Land zu Land, sondern auch von Familie zu Familie unterscheiden. Das Essen In manchen Ländern besteht das klassische Hauptgericht aus Schinken oder Schweinebraten; woanders aus Truthahn, Gans, Ente, Hähnchen, Karpfen, mexikanischen Tamales, polnisch-russischen Pierogies oder einer Auswahl an Käse. In Ländern der südlichen Erdhalbkugel, wo […]

  • 10-season-for-love

    Die Jahreszeit für die Liebe

    Weihnachten ist „das Fest der Freude“ und „eine Zeit des Jubelns“. Wenn sich Weihnachten dann nähert, erlebst du wirklich annähernd diese Freude und den Jubel? Wenn du meinst, jedes Jahr müsse Weihnachten besser und großartiger werden als das vorherige, bist du wahrscheinlich ständig mit Vorbereitungen beschäftigt, dieses Ziel zu erreichen. Wohingegen weniger oft mehr ist. […]

  • 01-god-promises

    Gottes Verheißungen

    Im ersten Buch Mose, in Kapitel 12, versprach Gott dem 75-jährigen Abraham Nachkommen. Weiter im 13. Kapitel und etwas später im 15. Kapitel versprach Gott ihm einen Sohn und Nachkommen, so viel wie es Sterne gibt. Im 16. Kapitel, Abraham ist jetzt 86, zeugt er Ismael, der aber nicht der verheißene Sohn ist, wie Gott […]

  • 02-my-hand-in-gods

    Meine Hand in Gottes Hand

    In meinem Bestreben einige meiner Ziele zu erreichen und meine Träume zu realisieren, finde ich mich in einer Lage wieder, wo mir die Zukunft nicht gerade rosig erscheint. Da gibt es wenig, was ich aus mir selbst heraus tun kann, um vorwärts zu kommen, und was vor mir liegt, kann ich kaum erkennen. Ruhelos im […]