Jahrgang 15.06| Juni 2014

  • Befreundet mit Gott

    Die meisten Eltern würden, meiner Meinung nach, dem Gedanken zustimmen, dass die größten Hoffnungen und Wünsche, die wir für unsere Kinder hegen, ihre Gesundheit und ihr Glück betreffen. Neulich fragte ich mich, ob es noch etwas Detaillierteres gäbe, um das ich Gott im Interesse meiner Tochter Audrey bitten könnte, und ich erwägte, auch für ihren […]

  • Der Balanceakt des Lebens

    „Mein Geschäft läuft gut“, sagte neulich ein Bekannter zu mir, „aber ich habe mehr mit Allergien zu kämpfen als je zuvor. Es scheint, als ob es schlimmer wird, wenn ich gestresst bin. Ich frage mich, ob da ein Zusammenhang besteht.“ Mit dem Thema „gestresst sein“ können wir uns alle identifizieren. Doch Jesus sagt uns: „Kommt […]

  • In 12 Schritten zum Erfolg

    Steht ein Projekt oder eine größere Herausforderung vor der Tür? Auch wenn du wahrscheinlich ungefähr weißt, was dein Ziel ist, brauchst du eine Strategie, einen Plan mit definitiven Schritten, um das Ziel zu erreichen. Planung ist eine Investition, die sich lohnt. Clever und gut zu planen, braucht Zeit, kostet Kraft, erfordert Geduld und verlangt fundierte […]

  • Der rote Nil

    An meinem neunten Geburtstag bekam ich ein Buch über Malen mit Wasserfarben geschenkt. Ich war begeistert und blätterte eifrig die Seiten durch. Leider machte sich ziemlich schnell Enttäuschung breit – das ganze erste Viertel des Buches beschäftigte sich mit Farbübungen, der Beschreibung von Pinselstrichen und Farbmischungen. Wie langweilig! Seufzend blätterte ich durch das nächste Kapitel: […]

  • Morast und Paläste

    So sehr wir es uns auch wünschen, das Leben ist nicht immer so herrlich, wie wir es gerne hätten, und gelegentlich müssen wir Schwierigkeiten trotzen, die sehr schwer zu ertragen sind. Manchmal, wenn unsere Geduld und unser Glaube geprüft werden, wenn alle unsere Versuche, das Richtige zu tun, von Problemen überschattet sind, dann scheint es […]

  • Das saubere Schnabeltier

    An manchen Tagen scheint alles wie im Märchen zuzugehen, alles läuft prima, ich probiere Neues aus, ich habe etwas vorzuweisen für die vielen Stunden, die ich mit meinen Aufgaben verbracht habe. Es kann aber auch anders laufen: Der Tag geht zur Neige, und mir macht es Mühe zu sehen, ob ich wirklich etwas erreicht habe. […]

  • Das Vermächtnis

    Hast du dich jemals – so wie ich – gefragt, welchen Eindruck du bei anderen Menschen hinterlässt? Oder noch wichtiger, was für einen bleibenden Einfluss du auf ihr Leben hast? Ich lebe in Indien, einem Land vielfältigster Religionen, in dem Christen nur zwei Prozent der gesamten Bevölkerung ausmachen. Hier werde ich ständig daran erinnert, dass […]

  • Tipps für den erfolgreichen Umgang mit Menschen

    Die Bibel stellt sich als wertvolle Schatzkammer geistiger und praktischer Ratschläge dar, und Beispiele guter Beziehungen tauchen als Thema immer wieder auf. Tatsächlich kommentierte Martin Luther, das gesamte christliche Leben bestehe aus unserem Verhalten gegenüber anderen Menschen.1 Was können wir also in Bezug auf den erfolgreichen Umgang mit unseren Mitmenschen von der Bibel lernen?   […]

  • Tipps zur Stressüberwindung

    Ich bin schon immer eine sehr aktive Person gewesen. Als Teenager neckten mich die Leute mit dem Ausspruch, „geschäftig“ scheine mein zweiter Vorname zu sein. Nachdem mein Mann verstorben war, begann ich, Stress zu verspüren. Selbst die kleinsten Schwierigkeiten wurden mir zuviel. Bewusst musste ich Strategien entwickeln, um mit Stress umzugehen und ihn in meinem […]

  • Geh zu Ihm

    Mein Geliebter sagt zu mir: „Steh auf, meine Freundin, meine Schöne, und komm!“1 Marta gehörte zu jenen, die lernten, wie wichtig es war, den Frieden und die Inspiration, die Jesus gibt, über allem anderen zu schätzen. Als Jesus sie einmal besuchte, war Marta derart mit den Pflichten als Gastgeberin beschäftigt, dass sie nur noch hin- […]

  • Räder des Fortschritts

    Es gibt bestimmte Kreisläufe im Leben. – Zeiten, in denen alles gut und glatt läuft und Zeiten, in denen alles schief zu gehen scheint. Ich möchte, dass du lernst, dich in jeder Phase eines solchen Ablaufs an mir festzuhalten. Wenn du einem neuen Hindernis oder Problem begegnest, dann lass dich davon nicht entmutigen und sorge […]